Sternwarte Heidenheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sternwarte Heidenheim.

Die Sternwarte Heidenheim ist eine Volkssternwarte, die vom Astronomieverein Heidenheim betrieben wird. Sie wurde am 30. September 2006 eingeweiht und ist die einzige Sternwarte im Landkreis Heidenheim. Sie kann von Schülern und Amateur-Astronomen genutzt werden.

Die Sternwarte liegt auf ca. 500 m Höhe in Heidenheim-Mergelstetten auf dem Erbisberg. In der Kuppel befinden sich ein Fernrohr APQ 150/1200 von Carl Zeiss auf einer Alt6 Montierung mit FS2-Steuerung. Seit April 2008 befindet sich dort auch ein kleines Sonnenteleskop Coronado PST 0.5 A. In der Sternwarte finden Führungen und astronomische Vorträge statt.

Seit März 2013 ist auch ein Celestron C14 mit Hyperstar in Betrieb.

Weblinks[Bearbeiten]

48.66106410.166323Koordinaten: 48° 39′ 39,8″ N, 10° 9′ 58,8″ O