Steuern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steuern steht für:

  • Steuer, die Geldleistung an den Staat ohne Anspruch auf individuelle Gegenleistung
  • Steuern (Systemtheorie), die gerichtete Beeinflussung des Verhaltens eines Systems von außen
  • Steuerungstechnik, die Beeinflussung technologischer Prozesse nach einem vorgegebenen Plan
  • Lenkung, die Beeinflussung der Fahrtrichtung von Fahrzeugen aller Art
  • Manipulation, in der Technik eine „Handhabung“, generell eine verdeckte gezielte Einflussnahme
  • Steuerkurs in der Flugnavigation


Siehe auch:

 Wiktionary: Steuern – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: steuern – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.