Steve Ditko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steve Ditko (* 2. November 1927 in Johnstown, Pennsylvania) ist als Zeichner der Mitschöpfer der Comicsuperhelden Spider-Man und Dr. Strange. 1953 begann er bei Charlton Comics, professionell Comics zu zeichnen. Dort schuf er u. a. die Figur The Question, die er 1967 erstmals im Heft Blue Beetle #1 auftreten ließ.[1]

Zwischen 1958 und 1966 teilte er sich ein Studio mit Eric Stanton, einem Pionier der Fetischfotografie und bedeutenden Bondagekünstler des 20. Jahrhunderts. Einige der Arbeiten Stantons aus diesem Zeitraum zeigen einen intensiven künstlerischen Einfluss Ditkos. Einige Kritiker meinen sogar sehr deutliche Hinweise auf eine Zusammenarbeit der beiden Künstler zu erkennen. Ditko verneinte wiederholt eigene Beiträge zum Werk Stantons.

1968 wechselte er zum DC Verlag, konnte dort aber nicht an seine Erfolge seiner Marvel-Comics-Zeit anknüpfen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Über The Question in der ComicBookDataBase (englisch); Abruf: 21. März 2011.

Weblinks[Bearbeiten]