Steven Goertzen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Steven Goertzen Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. Mai 1984
Geburtsort Stony Plain, Alberta, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 108 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #73
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2002, 7. Runde, 225. Position
Columbus Blue Jackets
Spielerkarriere
2001–2004 Seattle Thunderbirds
2004–2005 Syracuse Crunch
2005–2008 Columbus Blue Jackets
2008–2009 Phoenix Coyotes
seit 2009 Carolina Hurricanes

Steven Goertzen (* 26. Mai 1984 in Stony Plain, Alberta) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit 2009 bei den Carolina Hurricanes in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Steven Goertzen begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Seattle Thunderbirds, für die er von 2001 bis 2004 in der Western Hockey League aktiv war. In dieser Zeit wurde er im NHL Entry Draft 2002 in der siebten Runde als insgesamt 225. Spieler von den Columbus Blue Jackets ausgewählt. Gegen Ende der Saison 2003/04 stand Goertzen erstmals für Syracuse Crunch, das Farmteam der Blue Jackets aus der American Hockey League auf dem Eis, für welches er auch während des Lockouts in der NHL-Saison 2004/05 spielte. In seiner ersten Spielzeit in der National Hockey League kam Goertzen in der Saison 2005/06 auf 39 Einsätze für Columbus, wo er sich allerdings nicht durchsetzen konnte. Nach nur weiteren sieben Einsätzen für die Blue Jackets wurde der Kanadier am 28. Februar 2008 im Tausch für Nate DiCasmirro an die Phoenix Coyotes abgegeben.

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 3 62 2 2 4 78
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2008/09)

Weblinks[Bearbeiten]