Steven Pasquale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steven J. Pasquale (* 18. November 1976 in Hershey, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Pasquale erlebte sein Debüt in der HBO-Serie Six Feet Under – Gestorben wird immer. Bekannt wurde er durch seine Rolle des Sean Garrity in der von Kritikern hochgelobten Serie Rescue Me. Er spielte auch in dem Film Aliens vs. Predator 2 mit.

Er wirkte in zahlreichen Theater-Produktionen mit. Dazu gehörte die Rolle des Fabrizio in der Originalbesetzung von The Light in the Piazza. Sein Mitwirken bei Rescue Me hinderte ihn daran, in der Hauptrolle am Broadway aufzutreten. Er spielte außerdem den Busfahrer und das Objekt unerwiderter homosexueller Begierde Robbie Faye in A Man of No Importance. In dem Musical The Spitfire Grill war er als Sheriff Joe Sutter mit dem Song „Forest For The Trees“ zu sehen.

Als Archibald Craven gehörte er zur Besetzung von Der geheime Garten bei einem Konzert der Joey DiPaolo AIDS-Stiftung mit Michael Arden, Jaclyn Nedenthal, Will Chase, Laura Benanti, Max von Essen und Celia Keenan-Bolger. Mit Arden arbeitete er auch bei einer Lesung von Arden's Easter Rising zusammen - als Caleb, einem homosexuellen Mann, der am Ende seines Kampfes gegen den Krebs mit seinem Geliebten wieder zusammenkommt, nachdem er ihm zuvor 67 Briefe geschrieben hatte.

Im Jahr 2009 gab das Plattenlabel PS Classics bekannt, sein erstes Album Somethin' Like Love zu veröffentlichen. Ein Jazz-Album produziert von Jessica Molaskey und John Pizzarelli wurde im April des Jahres veröffentlicht. Außerdem wirkte er in der Broadwayproduktion von Neil LaButes Stück Reasons to be pretty mit. In de bei NBC ausgestrahlten Dramaserie Do No Harm übernahm er die Rolle des Dr. Jason Cole.[1] Die Serie wurde jedoch nach der zweiten ausgestrahlten Episoden abgesetzt.

Pasquale ist mit der mit einem Tony Award ausgezeichneten Schauspielerin Laura Benanti verheiratet, der er auf dem Konzert von The Secret Garden begegnete.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NBC Announces Its Fall Schedule; Full Descriptions of Revolution, Hannibal, and Do No Harm, Dread-Central.com - Zugriff am 14. Mai 2012
  2. Dear Steven Pasquale, You Rock! Thanks, From the Gays, AfterElton.com - Zugriff am 14. Mai 2012