Steven Reid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Steven Reid
Spielerinformationen
Geburtstag 10. März 1981
Geburtsort LondonEngland
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–2003
2003–2010
2009
2010
2010–
FC Millwall
Blackburn Rovers
Queens Park Rangers (Leihe)
West Bromwich Albion (Leihe)
West Bromwich Albion
158 (19)
113 0(6)
2 0(0)
10 0(1)
11 0(0)
Nationalmannschaft2
2001– Irland 22 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Januar 2011
2 Stand: 25. Januar 2011

Steven Reid (* 10. März 1981 in Kingston, London) ist ein irischer Fußballspieler. Reid wird meist als offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt, kann aber auch als Stürmer spielen; er ist Stammspieler der irischen Nationalmannschaft und steht zur Zeit bei West Bromwich Albion in der Premier League 2010/11 unter Vertrag.

Verein[Bearbeiten]

Reid wuchs in London auf und debütierte 1998 als Profi 17-jährig beim damals drittklassigen Londoner Verein FC Millwall. 2000 stieg er mit dem Verein in die damals zweitklassige Football League First Division. Zur Saison 2003/04 wechselte er nach 158 Spielen für Millwall in die Premier League zu den Blackburn Rovers. Im ersten Jahr war er noch lediglich Ergänzungsspieler, seit dem Sommer 2004 jedoch Stammspieler.

Nach sieben Jahren in Blackburn wechselte er im Sommer 2010 zu West Bromwich Albion in die Premier League 2010/11.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Obwohl Reid geborener Brite ist, in England aufwuchs und sogar einige Spiele für englische Auswahlmannschaften im Jugendbereich bestritt, konnte er wegen seiner irischen Großeltern 2001 in die Auswahl der Irischen Republik berufen werden. Reid etablierte sich schnell als Stammkraft, so nahm Er an der Weltmeisterschaft 2002 teil, wo er zu zwei Einsätzen für Irland kam. Insgesamt spielte er (Stand 1. September 2006) 20 Mal im Dress der Boys in Green, davon einmal im August 2006 als Spielführer.

Weblinks[Bearbeiten]