Stevns

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stevns
Gewässer 1 Køge Bugt (Ostsee)
Gewässer 2 Fakse Bugt

Geographische Lage

55° 18′ 43″ N, 12° 23′ 22″ O55.31194444444412.389444444444Koordinaten: 55° 18′ 43″ N, 12° 23′ 22″ O
Stevns (Sjælland)
Stevns

Stevns ist eine Halbinsel im Osten der dänischen Hauptinsel Seeland südlich der Køge Bugt. Sie wird von Seeland durch die drei Flüsschen Stevns Å, Tryggevælde Å und Kildeå getrennt. Über die meisten Einwohner verfügt Strøby Egede, zentraler Ort ist jedoch Store Heddinge. Verwaltungsmäßig gehört der größte Teil der Halbinsel zur Stevns Kommune in der Region Sjælland.

Zahlreiche eisenzeitliche Gräberfelder (Himlingeøje) zeugen von der Bedeutung der Halbinsel in den ersten Jahrhunderten n. Chr.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Stevns – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Der Ort, an dem die Welt unterging, einestages