Straße von Singapur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße von Singapur
Verbindet Gewässer Südchinesisches Meer
mit Gewässer Straße von Malakka
Trennt Landmasse Malaiische Halbinsel
von Landmasse Riau-Inseln
Daten

Geographische Lage

1° 11′ N, 103° 52′ O1.190317103.870525Koordinaten: 1° 11′ N, 103° 52′ O
Straße von Singapur (Singapur)
Straße von Singapur
Länge 105 km
Geringste Breite 16 km
Küstenorte Singapur, Batam

Die Straße von Singapur verbindet die Straße von Malakka mit dem Südchinesischen Meer und trennt die Malaiische Halbinsel und die Inseln von Singapur von den indonesischen Riau-Inseln. Singapur wiederum ist durch die schmale Straße von Johor vom malaiischen Festland getrennt.

Die Inseln südlich der Straße von Singapur, Teil der Riau-Inseln