Strauchiger Strandflieder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strauchiger Strandflieder
Limonium fruticans

Limonium fruticans

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Bleiwurzgewächse (Plumbaginaceae)
Gattung: Strandflieder (Limonium)
Art: Strauchiger Strandflieder
Wissenschaftlicher Name
Limonium fruticans
Kuntze

Der Strauchige Strandflieder (Limonium fruticans) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Strandflieder (Limonium).

Merkmale[Bearbeiten]

Der Strauchige Strandflieder ist eine sukkulente, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 50 Zentimeter erreicht. Der Stängel ist kaum geflügelt. Im Blütenstand weist er stumpfe Anhängsel auf. Die Blätter sind gestielt, eiförmig, schwach gewellt und kahl. Der Kelch ist blauviolett. Die Blüten sind weiß.

Die Blütezeit reicht von Februar bis April.

Vorkommen[Bearbeiten]

Der Strauchige Strandflieder ist auf der Kanaren-Insel Teneriffa endemisch. Die Art wächst in Küstennähe.

Belege[Bearbeiten]

  • Ingrid und Peter Schönfelder: Kosmos-Atlas Mittelmeer- und Kanarenflora. Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart 1994, ISBN 3-440-06223-6.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Strauchiger Strandflieder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Limonium fruticans in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.1. Eingestellt von: Santos Guerra, A., Martín Cáceres, K., Marrero Gómez, M.V. & Santos Gutiérrez, E, 2011. Abgerufen am 21. September 2013