Street Drum Corps

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Street Drum Corps
Street Drum Corps Logo
Street Drum Corps Logo
Allgemeine Informationen
Genre(s) Alternative Rock, Punkrock
Gründung 2004
Website StreetDrumCorps.com
Gründungsmitglieder
Adam Alt
Bobby Alt
Frank Zummo
Aktuelle Besetzung
Schlagzeug
Adam Alt
Gesang
Bobby Alt
Schlagzeug
Frank Zummo
Livemitglieder
Gitarre
Scott Zant
Bass
Tyler William Johnson Fortney

Das Street Drum Corps ist eine aus Los Angeles stammende US-amerikanische Punkrock-Percussion-Band.

Sie wurde im April 2004 von Bobby Alt (S.T.U.N und Faculty X), seinem Bruder Adam Alt (Circus Minor) und Frank Zummo (The Start) gegründet. SDC nutzt neben Schlagzeug und Equipment für Blaskapellen Metalltonnen, Küchengeräte oder Werkzeuge als Instrumente. SDC haben bisher zwei Alben veröffentlicht.

In den USA sind SDC nicht unbekannt und hatten bei ihren Shows Gastauftritte von: Tommy Lee (Mötley Crüe), Adrian Young (No Doubt), Brooks Wackerman (Bad Religion), Bert McCracken (The Used), Max Weinberg (Conan O’Brien), Rob Bourdon (Linkin Park), Byron McMackin (Pennywise), John Sawicki (STOMP) und Shannon Leto von 30 Seconds to Mars.

SDC trat im März 2010 als Vorband von 30 Seconds to Mars während ihrer Into the Wild-Tour auch in Deutschland auf.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2006: Street Drum Corps
  • 2008: We Are Machines

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]