Strenznaundorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.672511.695277777778101Koordinaten: 51° 40′ 21″ N, 11° 41′ 43″ O

Strenznaundorf
Stadt Könnern
Wappen von Strenznaundorf
Höhe: 101 m
Einwohner: 481 (1993)
Eingemeindung: 1. Januar 2005
Postleitzahl: 06425
Vorwahl: 034692
Karte

Lage von Strenznaundorf in Könnern

Strenznaundorf ist ein Ortsteil der Stadt Könnern im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinde Strenznaundorf gehörte zur Verwaltungsgemeinschaft Alsleben und lag im Landkreis Bernburg. Durch die Eingemeindung nach Könnern am 1. Januar 2005 verlor Strenznaundorf seine politische Selbstständigkeit.

Politik[Bearbeiten]

Wappen[Bearbeiten]

Das Wappen wurde 1994 vom Magdeburger Kommunalheraldiker Jörg Mantzsch gestaltet.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • René Reinicke, (1860–1926), Maler und Illustrator, geboren in Strenznaundorf