Strom (Ucker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strom
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Uckermark, Brandenburg
Flusssystem Uecker
Abfluss über Uecker → Ostsee
Quelle Haussee
53° 15′ 12″ N, 13° 33′ 51″ O53.25345529091413.564252853394
Mündung bei Prenzlau in den Unteruckersee53.30691666666713.84616666666717.5Koordinaten: 53° 18′ 25″ N, 13° 50′ 46″ O
53° 18′ 25″ N, 13° 50′ 46″ O53.30691666666713.84616666666717.5
Mündungshöhe 17,5 m ü. NHNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 25 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Durchflossene Seen Schumellensee, KüchenteichVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Strom ist ein 25 Kilometer langer Nebenfluss der Ucker in Brandenburg.

Verlauf[Bearbeiten]

Er beginnt als Abfluss des Haussees bei Hardenbeck in der Uckermark auf einer Höhe von 68 m über NHN und mündet auf 17,5 m über NHN am Rande von Prenzlau in den Unteruckersee. Sein Einzugsbereich beginnt im Nordwesten nur 100 Meter vom Ostufer des Carwitzer Sees entfernt. Der Haussee ist einer von mehreren Seen dieses Namens.

Quellen[Bearbeiten]

Topografische Karte 1:100.000 C 2746 Prenzlau (Landesvermessungsamt Mecklenburg-Vorpommern)