Suburban Shootout – Die Waffen der Frauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Suburban Shootout – Die Waffen der Frauen
Originaltitel Suburban Shootout
Produktionsland Großbritannien
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 20062007
Länge 30 (Staffel 1)
ca. 65 (Staffel 2) Minuten
Episoden 14 in 2 Staffeln
Genre Comedy, Satire
Produktion Greg Boardman
Musik Daniel Pemberton
Erstausstrahlung 27. April 2006 (UK) auf Five
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
16. Januar 2007 (Deutschland) auf Comedy Central
Besetzung

Suburban Shootout – Die Waffen der Frauen ist eine satirische Comedyserie aus England. Die Serie wird von Feelgood Productions in Zusammenarbeit mit Oxygen und Paramount Comedy produziert. Es wurden zwei Staffeln produziert und zuerst im britischen Sender Channel Five ausgestrahlt. Die erste Staffel besteht aus acht Episoden à 30 Minuten und wurde 2006 gesendet, die zweite Staffel hat sechs Folgen mit jeweils 30 Minuten Laufzeit, die aber auf Five 2007 in drei Folgen à 60 Minuten gezeigt wurde.

Ab dem 16. Januar 2007 wurde die erste Staffel der Serie auf dem deutschen Sender Comedy Central gesendet, ab 12. Januar 2010 auf Arte (erstmals im deutschen Fernsehen auch die zweite Staffel).

Handlung[Bearbeiten]

Joyce Hazeldine zieht mit ihrem Mann Jeremy in die wunderschöne Vorstadt "Little Stempington". Bald erkennt sie, dass sich in der Vorstadt zwei Gruppen von Hausfrauen einen erbitterten Kampf liefern. Nun versuchen beide Fronten, Joyce auf ihre Seite zu zerren.

Episodenliste[Bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten]

Nummer
(gesamt)
Nummer
(Staffel)
Originaltitel Deutscher Titel
1 1 Hot Flush Willkommen in Little Stempington
2 2 Super Sex Me Die Bewährungsprobe
3 3 Kill Bill Der französische Deal
4 4 Botox Rox Die Botox-Party
5 5 Dance Chill Rapper, Raves und 40 Riesen
6 6 Throw Momma from the Train Shoppingtour nach Frankreich
7 7 Let the Binging Commence Sodom und Gomorrha
8 8 What Do I Hear for Rod Stewart's Thong? Surburban Showdown

Staffel 2[Bearbeiten]

Nummer
(gesamt)
Nummer
(Staffel)
Originaltitel Deutscher Titel
9 1 Nutcracker Suite Russisches Roulette
10 2 Eight Inches Uncut Las Vegas auf Rädern
11 3 In It For The Wildlife Rache muß sein
12 4 Fight Club Frau gegen Frau
13 5 Daz Is Dead Schatten der Vergangenheit
14 6 Bring Me the Head of Joyce Hazeldine Der Tod steht ihr gut

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Auf dem Monte-Carlo TV Festival 2007 wurden die Produzenten der Serie mit dem Golden Nymph ausgezeichnet.[1]

Trivia[Bearbeiten]

  • Joyce Hazeldines Auto sollte ursprünglich ein Renault Twingo sein, da jedoch keiner gefunden werden konnte, wurde ein Fiat Panda als Ersatz gewählt.
  • Das Ortsschild von Little Stempington taucht lediglich in den ersten vier Episoden auf, weil der Drehbuchautor Roger Becket es vom Set stahl. Es liegt derzeit unter seinem Bett in seinem Haus.[2]
  • Die Dreharbeiten fanden hauptsächlich in Pinner, London, statt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Awards for "Suburban Shootout", IMDb
  2. http://www.suburbanshootout.com/podcasts/suburban_shootout_ep02.mp3