Sue (Fukuoka)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sue-machi
須恵町
Sue (Fukuoka) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Fukuoka
Koordinaten: 33° 35′ N, 130° 30′ O33.587288888889130.50725277778Koordinaten: 33° 35′ 14″ N, 130° 30′ 26″ O
Basisdaten
Fläche: 16,33 km²
Einwohner: 27.040
(1. Oktober 2014)
Bevölkerungsdichte: 1656 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 40344-0
Symbole
Baum: Myrica rubra
Blume: Azalee
Vogel: Japanbuschsänger
Rathaus
Adresse: Sue Town Hall
771 Ōaza Sue
Sue-machi, Kasuya-gun
Fukuoka 811-2193
Webadresse: http://www.town.sue.fukuoka.jp

Sue (jap. 須恵町, -machi) ist eine Stadt im Kasuya-gun in der japanischen Präfektur Fukuoka.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Mura Sue (須恵村, -mura) wurde am 1. April 1953 zur Machi ernannt.

Verkehr[Bearbeiten]

In Sue besteht eine Anbindung durch die Autobahn Kyūshū nach Kitakyūshū oder Kagoshima oder per Schiene durch die JR Kashii-Linie nach Fukuoka oder Umi.

Bildung[Bearbeiten]

In Sue befinden sich die 1. bis 3. Grundschule Sue, die Mittelschulen Sue und Sue Ost, sowie die von der Präfektur betriebene Oberschule Sue.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]