Suhr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Suhr steht für:

  • eine Gemeinde im Schweizer Kanton Aargau, siehe: Suhr AG

Suhr ist der Familienname folgender Personen:

  • Christoffer (1771–1842), Cornelius (1781–1857) und Peter Suhr (1788–1857), deutsche Maler, Zeichner und Lithografen, siehe: Gebrüder Suhr
  • Albert Suhr (1920–1996), zentrale Persönlichkeit in der Widerstandsgruppe der Weißen Rose Hamburg
  • Dieter Suhr (1939–1990), deutscher Jurist
  • Friedrich Suhr (1907–1946), deutscher Jurist und NS-Täter
  • Geertje Suhr (* 1943), deutsche Germanistin und Schriftstellerin
  • Giselher Suhr (* 1945), deutscher Journalist
  • Heinz Suhr (Schauspieler) (1904–1985), deutscher Schauspieler und Theaterleiter
  • Heinz Suhr (Politiker) (* 1951), deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Jennifer Suhr (* 1982), US-amerikanische Stabhochspringerin
  • Johannes Theodor Suhr (1896–1997), dänischer Geistlicher, katholischer Bischof von Kopenhagen
  • Jürgen Suhr (* 1959), deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Marc Suhr (* 1969), deutscher Basketballspieler
  • Otto Suhr (1894–1957), deutscher Politiker (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin
  • Paul Suhr (1902–1933), deutscher Politiker und KPD-Funktionär
  • Robert Suhr (1905–1995), deutscher Leichtathlet
  • Susanne Suhr (1893–1989), deutsche Politikerin (SPD), Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, Ehefrau von Otto Suhr

Suhr ist Namensbestandteil von:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.