Sujiatun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sujiatun (苏家屯区) ist ein Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Shenyang im Norden der chinesischen Provinz Liaoning. Er hat eine Fläche von 776 km² und zählt ca. 430.000 Einwohner (2010).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Sujiatun aus 17 Straßenvierteln zusammen. Diese sind:

Straßenviertel Jiefang (解放街道), Regierungssitz des Stadtbezirks;
Straßenviertel Baiqing (白清街道);
Straßenviertel Bayi (八一街道);
Straßenviertel Chenxiang (陈相街道);
Straßenviertel Dagou (大沟街道);
Straßenviertel Hongling (红菱街道);
Straßenviertel Huxi (湖西街道);
Straßenviertel Linhu (临湖街道);
Straßenviertel Linsheng (林盛街道);
Straßenviertel Minzhu (民主街道);
Straßenviertel Shahe (沙河街道);
Straßenviertel Shilihe (十里河街道);
Straßenviertel Tonggou (佟沟街道);
Straßenviertel Wanggang (王纲街道);
Straßenviertel Yaoqian (姚千街道);
Straßenviertel Yongle (永乐街道);
Straßenviertel Zhongxing (中兴街道).

Weblinks[Bearbeiten]

41.65123.3425Koordinaten: 41° 39′ N, 123° 21′ O