Summer Moved On

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Summer Moved On
a-ha
Veröffentlichung 27. März 2000
Länge 4:06
Genre(s) Pop-Rock, Synthpop
Autor(en) Pål Waaktaar-Savoy
Album Minor Earth, Major Sky

Summer Moved On ist ein Popsong von a-ha. Das Lied wurde am 27. März 2000[1] als erste Single aus dem Album Minor Earth, Major Sky ausgekoppelt.

Geschichte[Bearbeiten]

Summer Moved On war die erste Single von a-ha nach über sechs Jahren. Ursprünglich wurde das Stück geschrieben, nachdem A-Ha beim Konzert anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises 1998 auftreten durften. Zu dieser Zeit gab es Uneinigkeit unter den Bandmitgliedern, bis zur Wiedervereinigung für das Comeback-Album war es noch ein weiter Weg. Allerdings trug der Erfolg bei dem Konzert, bei dem nur zwei Songs gespielt wurden, dazu bei, den Weg zu ebnen.

Summer Moved On wurde ein Hit in vielen Teilen Europas und erreichte Platz 1 in vielen Charts, Platz 8 in Deutschland.[1] Das Coverfoto der Single von Bjorn Opsahl zeigt die Band vor einer dunklen Wand. Von den kaum zu erkennenden Bandmitgliedern ist Morten Harket am besten zu sehen.

Rekord[Bearbeiten]

Morten Harket hält mit diesem Song den Rekord für die am längsten gehaltene Note in einem Top-40-Popsong, er hält den Ton für 20,2 Sekunden oder 8 Takte (32 Beats).[2]

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Video wurde mit Regisseur Adam Berg in Cadiz, Spanien an einem kalten Tag im April 2000 gedreht.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b http://www.charts.de/song.asp?artist=a-ha&title=Summer+Moved+On
  2. Record-Breakers and Trivia - everyHit.com