Summerhill (Toronto Subway)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang zur Station Summerhill

Summerhill ist eine unterirdische U-Bahn-Station in Toronto. Sie liegt an der Yonge-University-Spadina Line der Toronto Subway, an der Kreuzung von Yonge Street und Shaftesbury Avenue. Die Station, die über Seitenbahnsteige verfügt, wird täglich von durchschnittlich 5.880 Fahrgästen genutzt (2012/13).[1]

Die Eröffnung der Station erfolgte am 30. März 1954, zusammen mit dem Abschnitt UnionEglinton der Yonge Subway, der ältesten U-Bahn auf kanadischem Boden. Summerhill lag ursprünglich in einem Einschnitt, der aber um 1970 überdeckt wurde.[2] Es besteht eine Umsteigemöglichkeit zu einer Buslinie.

Summerhill gehört zu den am geringsten frequentierten Stationen des gesamten Netzes. Der Grund dafür liegt in der geringen Bebauungsdichte und dem Fehlen bedeutender Querstraßen. In unmittelbarer Nähe befindet sich allerdings der stillgelegte Bahnhof Summerhill-North Toronto der Canadian Pacific Railway. Es bestehen Pläne, den Bahnhof wiederzueröffnen und dadurch die Union Station zu entlasten. Summerhill würde als Umsteigestation markant an Bedeutung zunehmen.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Summerhill – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Subway ridership, 2012–2013. Toronto Transit Commission, abgerufen am 19. Juni 2014 (PDF, 105 kB, englisch).
  2. The Unsung Changes to the Yonge Subway. Transit Toronto, 2. Februar 2010, abgerufen am 24. Juli 2010 (englisch).
  3. GO Transit's Future Midtown Line. Transit Toronto, 10. November 2006, abgerufen am 24. Juli 2010 (englisch).
Vorherige Station Toronto Subway
(Liste der Stationen)
Nächste Station
Rosedale
← Downsview
   Yonge-University-Spadina Line    St. Clair
Finch →

43.68226-79.39082Koordinaten: 43° 40′ 56″ N, 79° 23′ 27″ W