Kim Sun-min

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sun-Min Kim)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanische Schreibweise
Hangeul 김선민
Revidierte Romanisierung Gim Seon-min
McCune-Reischauer Kim Sŏnmin
siehe auch: Koreanischer Name
Die Schöpfer der Uglydolls Sun-Min Kim (links) und David Horvath mit einigen Artikeln beim Free Comic Book Day 2012

Kim Sun-min (* 8. Juni 1976 in Südkorea)[1] ist eine aus Südkorea stammende Kinderbuchautorin und Charakter-Designerin der Kunstrichtung Urban Vinyl.

Sie lernte ihren späteren Ehemann David Horvath an der Parsons The New School for Design kennen[2] und machte hier ihren Abschluss.[1] Nachdem ihr Studentenvisum 2001 abgelaufen war musste sie zwischenzeitlich nach Südkorea zurückkehren. Zusammen mit Horvath erschuf sie die Uglydolls, die erfolgreichste Designer-Toy-Collection. Sie schrieben sich Liebesbriefe und am Ende eines dieser Briefe entstand die erste Zeichnung einer Uglydoll.[2] 2005 heirateten sie und haben gemeinsam ein Kind.[1] Kim lebt und arbeitet in Los Angeles und Seoul.

Neben den gemeinsamen Arbeiten wie den Uglydolls und Pounda gestaltet Kim auch allein, zum Beispiel ihren Spider Boom-Character oder wird eingeladen zu Art Toy Serien, wie Dunny, Qee, Circus Punks und Trexi.

Die Horvath/Kim-Figuren werden oft sowohl als Vinylfigur wie auch als Designer-Plüsch produziert.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Horvath, David and Kim, Sun-Min auf highbeam.com, abgerufen am 28. Oktober 2013 (englisch).
  2. a b Sun-Min Kim, entrepreneur, co-creator of Uglydoll auf americans-by-choice.org vom 8. Januar 2013 (englisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Sun-min ist der Vorname.