Superclásico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum gleichnamigen Film siehe Superclassico …meine Frau will heiraten!.

Als Superclásico (das Superderby) wird die Partie zwischen den Fußballklubs Boca Juniors und River Plate bezeichnet. Die beiden populärsten argentinischen Vereine stammen aus der Hauptstadt Buenos Aires. Die Begegnung der beiden Klubs ist zusammen mit Old Firm, dem Glasgower Stadtderby und dem El Clásico wohl das bekannteste Derby der Sportwelt. Einen besonders hohen Stellenwert hat die Begegnung für die Fans der beiden Lager. Es gilt bei den Fans als der Kampf zwischen den beiden sozialen Klassen - der Arbeiterklasse (Boca) und der Mittel- und Oberschicht (River). Unrühmliche Schlagzeilen macht dabei das Derby oftmals durch Gewaltaktionen der Fans.

River-Boca.gif

Hintergründe[Bearbeiten]

Die beiden Clubs stammen aus der Hauptstadt Argentiniens, Buenos Aires. Ursprünglich haben die beiden Klubs denselben Ursprung, den Hafenort La Boca, der von italienischen Einwanderern gegründet wurde. Daher sprechen die Fanlager bis heute dieselbe Sprache, einen italienischen Dialekt. Durch den Umzug von River Plate in den 1930er Jahren in das Reichenviertel Nuñez entstand die große Rivalität. Fortan galten die River-Fans als die Reichen, die Boca-Anhänger als die Armen. Die Boca Juniors hielten dem Arbeiterort La Boca, wo der Klub 1905 schon von italienischen Einwanderern gegründet wurde, bis heute die Treue.

Die Superclásicos versetzen ganz Argentinien in einen Ausnahmezustand. In Kneipen, Büros und Fernsehsendungen wird sich angeregt über das Derby unterhalten. Dabei reicht das Interesse weit über die Landeshauptstadt hinaus. Vom fernen Patagonien bis in die Anden ist der Superclásico ein brisantes Thema und Ausgangspunkt für emotionale Auseinandersetzungen zwischen den Fanlagern.

Das Stadtderby erhält darüber hinaus auch in Europa eine große Aufmerksamkeit. So rangiert der Superclásico in einer Liste der erlebnisreichsten Sportereignisse der Welt, aufgestellt von der englischen Wochenzeitschrift The Observer, auf Platz eins.[1]

Die Brisanz dieses Stadtderbys resultiert vor allem aus den 1920er bis 1940er-Jahren. Damals dominierten die beiden Klubs den argentinischen Fußball. Trotz der Erfolge einiger anderer argentinischer Vereine ist die Begegnung zwischen River und Boca bis heute das Spiel der Spiele im argentinischen Fußball.

1907 soll zwischen den beiden rivalisierenden Clubs ein Entscheidungsspiel um die Vereinsfarben stattgefunden haben. River Plate gewann und durfte fortan die Farben rot und weiß tragen. Boca Juniors musste auf blau und gelb ausweichen. Dies waren die Farben eines schwedischen Schiffes, das zu dieser Zeit im Hafen von La Boca lag.

Der erste offizielle Superclásico fand am 24. August 1913 statt. River gewann mit 2:1. Das Spiel wurde auf dem Sportplatz von Racing Club ausgetragen.

Der erste Superclásico im argentinischen Profifußball ereignete sich am 20. September 1931. Die Teams trennten sich im Stadion der Boca Juniors mit 1:1.

Alfredo Di Stéfano gelang als einzigem Trainer das Kunststück mit beiden Klubs die argentinische Meisterschaft zu gewinnen. Erst gewann er mit den Boca Juniors 1969 die Landesmeisterschaft. 1981 holte er den Titel erneut, diesmal mit dem Erzfeind River Plate.

Fans[Bearbeiten]

Die Superclásicos sind vor allem wegen der Fans ein großes Spektakel. So herrscht während der Partie im Stadion eine ohrenbetäubende Stimmung. In Argentinien zählen sich 39 % als Boca-Anhänger, 33 % nennen River als ihren Lieblingsklub. Die Bocas sind eher der Arbeiterklasse zuzuordnen, die Fans von River Plate entstammen hingegen größtenteils der Mittel- und Oberschicht.[2] Daher gelten die Superclásicos auch als Kampf zwischen den beiden sozialen Klassen in Buenos Aires und im gesamten Land.

Die River-Anhänger bezeichnen die Boca-Fans als „Bosteros“. Damit spielen sie auf die gleichnamigen früheren städtischen Bediensteten an, die für das Aufsammeln des Pferdekots zuständig waren. Umgekehrt titulieren die Bocas die Rot-Weißen als „Feiglinge“. Sie nennen sie „Gallinas“ (Hühner).

Beide Klubs besitzen große Fanorganisationen. Die der Bocas heißt „La Doce“ (der zwölfte Mann), die von River Plate „Los Borrachos del Tablón“ (Die Besoffenen von der Theke).

Gewalt[Bearbeiten]

Immer wieder standen bei Superclásicos gewalttätige Handlungen der Fans im Vordergrund. Die besondere Brisanz der Duelle und die damit verbundenen Emotionen und die freiwerdende Energie der Fans steigerte sich immer wieder in gewalttätige Handlungen.

Dabei präsentierten sich vor allem die Boca-Anhänger als Schrittmacher der extremen Fan-Gewalt. Besonders bekannt wurde Miguel Barrita. Der mittlerweile verstorbene Barrita war der Anführer der Boca-Fanbewegung "La Doce". Er wurde von den Bocas „El Abuelo“ (der Großvater) genannt. Gefürchtet war er für sein eisernes und skrupelloses Regime. Die River-Fanorganisation "Los Borrachos del Tablon" gilt ebenfalls als äußerst gewaltbereit.[3]

Am 23. Juni 1968 ereignete sich bei einem Superclásico im El Monumental die schlimmste Tragödie des argentinischen Fußballs. Nach dem Spiel (Endstand 0:0) starben 74 Menschen und über 150 wurden verletzt. Ein Ausgang des Stadions war verschlossen und die Massen versuchten immer weiter das Stadion zu verlassen. Ausgelöst wurde die Massenpanik durch die Boca-Fans. Diese hatten brennende Zeitungen in die Menge geworfen. Gerichtlich konnte der Vorfall nie ganz geklärt werden. Niemand ist wegen seines gewalttätigen Vorgehens verurteilt worden.

Im April 1994 soll der Boca-Anführer Miguel Barrita nach einer 2:0-Niederlage im Superclásico den Mord an zwei River-Fans in Auftrag gegeben haben. Die zynische Bemerkung eines vermummten Boca-Anhängers im Fernsehen lautete schlicht: „Empatamos - Wir haben zum 2:2 ausgeglichen“. Anschließend war diese Bemerkung als Graffiti in der Stadt zu finden.

1996 wurden zwei weitere River-Fans ermordet. Diese Morde werden ebenfalls Miguel Barrita zugeschrieben. Er soll sie in Auftrag gegeben haben.

1997 stahlen River-Fans die berühmten Fahnen der Bocas während eines Superclásico im La Bombonera. Viele Boca-Fans rechtfertigen mit dieser Aktion bis heute gewalttätige Übergriffe auf River-Fans.

Im Jahr 2002 kam beim Superclásico ein 14-jähriger Junge ums Leben. Danach beruhigte sich die Lage allerdings. Die Spieler beider Klubs riefen ihre Anhänger zum „Frieden in den Stadien“ auf.[4]

Spielweisen[Bearbeiten]

Boca Juniors gegen River Plate ist auch das Aufeinandertreffen zwei verschiedener Spielweisen. Während die River-Fans Ballkünstler in ihren Reihen erwarten, setzen die Boca-Anhänger auf den Erwerb kampfbeseelter Spieler.

Das Spiel von River Plate ist traditionell durch Show geprägt. Der Gegner soll getunnelt werden, die Spieler sollen immer wieder neue Tricks auf dem Spielfeld präsentieren, die die ganze Fußballwelt zum Staunen bringen. Das Spiel von River soll insgesamt elegant wirken. Eine weitere Philosophie der Rot-Weißen ist das direkte Weiterspielen des Balles. Dies ist schon zu einem Markenzeichen für den Klub geworden.

Bei den Boca Juniors setzt man hingegen auf Kampfgeist. Die Boca-Fans bezeichnen die Spieler von River als „Tänzerinnen, denen die Luft ausbleibt, wenn es im Spiel männlich zur Sache geht.“ Die Fans erwarten von ihren Kickern Aufopferung, Hartnäckigkeit und Mut.[5]

Statistiken[Bearbeiten]

Spielstatistik[Bearbeiten]

Boca Juniors hat in der Spielstatistik knapp die Nase vorn - 37 % aller Spiele wurden gewonnen.

In der Liga hat Boca Juniors die meisten Superclásicos gewonnen. 66 Spiele der insgesamt 182 gingen seit der Einführung des Profifußballs in Argentinien (1931) auf das Konto Bocas. 60 Spiele konnte River Plate hingegen für sich entscheiden. 56 Spiele endeten unentschieden. Boca erzielte in den Superclásicos 253 Tore, River Plate traf 241 Mal.

Zu Hause konnten die Boca Juniors jedes zweite Spiel gewinnen. 42 Siege durften sie dort feiern. 28 Spiele gingen dagegen verloren. 16 Mal teilten sich die Kontrahenten die Punkte. River Plate feierte im eigenen Stadion 32 Siege. Allerdings konnten die Bocas dort auch immerhin 24 Siege verbuchen. 30 Mal trennten sich die Teams im Stadion von River Plate unentschieden.

Der höchste Sieg gelang Boca Juniors am 23. Dezember 1928. Die Bocas bezwangen River mit 6:0. Nach Einführung des Profifußballs durften beide Teams einen 5:1-Heimsieg feiern. Zudem deklassierte Boca den Gastgeber River einmal mit 5:1 (1982) und einmal auch mit 4:0 (1955).

Die torreichste Begegnung ereignete sich mit insgesamt neun Treffern am 15. Oktober 1972. River siegte vor heimischen Publikum mit 5:4. Zu Beginn war River mit 2:0 in Führung gegangen. Dann drehte Boca das Spiel um und ging mit 4:2 in Front. Mit drei erneuten Toren sicherte sich River dann allerdings den Sieg. Acht Tore fielen außerdem bei einem 5:3-Heimsieg von River im Jahre 1957.

Wettbewerb Spiele Siege River Siege Boca Remis Tore River Tore Boca
National 182 60 66 56 241 253
International 24 6 10 8 19 29
Amateurbereich 13 5 3 5 16 18
Freundschaftsspiele 97 30 38 29 113 131
Freundschaftsturnier 2 1 0 1 1 0
Gesamt 318 102 117 99 390 431

Alle Superclásicos[Bearbeiten]

Nachfolgend sind die Ergebnisse der Superclásicos seit der Einführung des Profifußballs in Argentinien (1931) zu finden.[6]

Datum Heim Gast Ergebnis Datum Heim Gast Ergebnis
20.09. 1931 Boca Juniors River Plate 1:1 06.01. 1932 River Plate Boca Juniors 0:3
19.06. 1932 River Plate Boca Juniors 1:1 31.10. 1932 Boca Juniors River Plate 2:1
02.07. 1933 Boca Juniors River Plate 1:1 19.11. 1933 River Plate Boca Juniors 3:1
17.06. 1934 Boca Juniors River Plate 4:1 16.10. 1934 River Plate Boca Juniors 0:1
04.11. 1934 Boca Juniors River Plate 2:0 21.04. 1935 Boca Juniors River Plate 1:0
01.10. 1935 River Plate Boca Juniors 1:1 19.04. 1936 Boca Juniors River Plate 2:3
30.08. 1936 River Plate Boca Juniors 2:1 08.08. 1937 Boca Juniors River Plate 2:1
12.12. 1937 River Plate Boca Juniors 3:2 10.04. 1938 Boca Juniors River Plate 1:2
04.09. 1938 River Plate Boca Juniors 2:2 11.06. 1939 River Plate Boca Juniors 0:2
05.11. 1939 Boca Juniors River Plate 1:2 30.06. 1940 Boca Juniors River Plate 3:1
17.11. 1940 River Plate Boca Juniors 1:1 29.06. 1941 Boca Juniors River Plate 2:1
19.10. 1941 River Plate Boca Juniors 5:1 19.07. 1942 River Plate Boca Juniors 4:0
08.11. 1942 Boca Juniors River Plate 2:2 16.05. 1943 River Plate Boca Juniors 3:1
26. 09. 1943 Boca Juniors River Plate 2:1 15.05. 1944 Boca Juniors River Plate 1:1
03.09. 1944 River Plate Boca Juniors 0:1 29.07. 1945 River Plate Boca Juniors 1:0
18.11. 1945 Boca Juniors River Plate 4:1 30.06. 1946 River Plate Boca Juniors 2:0
27.10. 1946 Boca Juniors River Plate 2:0 27.04. 1947 Boca Juniors River Plate 2:0
24.08. 1947 River Plate Boca Juniors 2:1 01.08. 1948 Boca Juniors River Plate 1:2
08.12. 1948 River Plate Boca Juniors 1:1 31.07. 1949 River Plate Boca Juniors 1:0
13.11. 1949 Boca Juniors River Plate 2:0 11.06. 1950 River Plate Boca Juniors 1:0
12.10. 1950 Boca Juniors River Plate 1:2 15.07. 1951 River Plate Boca Juniors 1:0
01.11. 1951 Boca Juniors River Plate 0:3 08.06. 1952 Boca Juniors River Plate 2:1
08.11. 1952 River Plate Boca Juniors 3:1 09.06. 1953 River Plate Boca Juniors 2:3
01.11.1953 Boca Juniors River Plate 1:0 18.07. 1954 Boca Juniors River Plate 0:1
31.10. 1954 River Plate Boca Juniors 3:0 17.10. 1955 River Plate Boca Juniors 0:4
08.12. 1955 Boca Juniors River Plate 1:2 22.04. 1956 River Plate Boca Juniors 2:1
09.09. 1956 Boca Juniors River Plate 2:1 21.07. 1957 Boca Juniors River Plate 2:2
24.11. 1957 River Plate Boca Juniors 5:3 28.09. 1958 River Plate Boca Juniors 2:2
21.12. 1958 Boca Juniors River Plate 2:2 19.05. 1959 Boca Juniors River Plate 5:1
06.09. 1959 River Plate Boca Juniors 2:3 17.04. 1960 River Plate Boca Juniors 1:1
11.09. 1960 Boca Juniors River Plate 3:1 06.08. 1961 River Plate Boca Juniors 2:2
12.11.1961 Boca Juniors River Plate 3:1 26.08. 1962 River Plate Boca Juniors 3:1
09.12. 1962 Boca Juniors River Plate 1:0 28.07. 1963 Boca Juniors River Plate 2:0
17.11.1963 River Plate Boca Juniors 0:1 16.08. 1964 River Plate Boca Juniors 0:0
29.11. 1964 Boca Juniors River Plate 1:1 04.07. 1965 River Plate Boca Juniors 1:2
08.12. 1965 Boca Juniors River Plate 2:1 03.04. 1966 Boca Juniors River Plate 1:3
21.08. 1966 River Plate Boca Juniors 2:0 23.04. 1967 Boca Juniors River Plate 0:0
08.07.1967 River Plate Boca Juniors 1:0 26.11. 1967 River Plate Boca Juniors 0:1
07.04. 1968 Boca Juniors River Plate 1:1 23.06. 1968 River Plate Boca Juniors 0:0
27.10. 1968 Boca Juniors River Plate 3:1 02.03. 1969 Boca Juniors River Plate 1:1
04.05. 1969 River Plate Boca Juniors 2:0 03.07. 1969 Boca Juniors River Plate 0:0
14.12. 1969 River Plate Boca Juniors 2:2 14.06. 1970 Boca Juniors River Plate 1:0
27.09. 1970 River Plate Boca Juniors 2:1 15.11. 1970 Boca Juniors River Plate 0:0
10.03. 1971 Boca Juniors River Plate 1:2 10.06. 1971 River Plate Boca Juniors 3:3
28.11. 1971 River Plate Boca Juniors 3:1 12.03. 1972 River Plate Boca Juniors 0:4
18.06. 1972 Boca Juniors River Plate 2:2 15.10. 1972 River Plate Boca Juniors 5:4
13.12. 1972 River Plate Boca Juniors 3:2 04.03. 1973 River Plate Boca Juniors 2:1
27.06. 1973 Boca Juniors River Plate 5:2 11.11. 1973 Boca Juniors River Plate 0:1
03.02. 1974 Boca Juniors River Plate 5:2 31.03. 1974 River Plate Boca Juniors 3:1
25.08. 1974 Boca Juniors River Plate 1:0 03.11. 1974 River Plate Boca Juniors 1:1
17.04. 1975 Boca Juniors River Plate 1:2 27.07. 1975 River Plate Boca Juniors 0:1
21.09. 1975 Boca Juniors River Plate 1:2 26.10. 1975 River Plate Boca Juniors 1:2
18.02. 1976 River Plate Boca Juniors 0:0 18.04. 1976 Boca Juniors River Plate 0:1
26.09. 1976 Boca Juniors River Plate 1:1 14.11. 1976 River Plate Boca Juniors 0:2
22.12. 1976 River Plate Boca Juniors 0:1 14.08. 1977 River Plate Boca Juniors 1:1
29.11. 1977 Boca Juniors River Plate 1:2 12.07. 1978 Boca Juniors River Plate 1:0
15.10. 1978 River Plate Boca Juniors 1:0 23.09. 1979 River Plate Boca Juniors 1:1
11.11. 1979 Boca Juniors River Plate 1:1 02.03. 1980 Boca Juniors River Plate 2:5
15.06. 1980 River Plate Boca Juniors 2:1 21.09. 1980 River Plate Boca Juniors 2:2
02.11. 1980 Boca Juniors River Plate 1:0 10.04. 1981 Boca Juniors River Plate 3:0
05.07. 1981 River Plate Boca Juniors 1:1 27.09. 1981 Boca Juniors River Plate 2:3
01.11. 1981 River Plate Boca Juniors 2:2 07.03. 1982 River Plate Boca Juniors 1:5
25.04. 1982 Boca Juniors River Plate 0:0 19.09. 1982 River Plate Boca Juniors 1:1
22.12. 1982 Boca Juniors River Plate 0:2 05.10. 1983 River Plate Boca Juniors 1:2
19.10. 1983 Boca Juniors River Plate 1:0 24.06. 1984 Boca Juniors River Plate 1:1
11.11. 1984 River Plate Boca Juniors 4:1 27.10. 1985 River Plate Boca Juniors 1:0
06.04. 1986 Boca Juniors River Plate 0:2 02.11. 1986 Boca Juniors River Plate 1:0
13.04. 1987 River Plate Boca Juniors 1:1 22.11.1987 River Plate Boca Juniors 3:2
30.04. 1988 Boca Juniors River Plate 2:2 18.09. 1988 River Plate Boca Juniors 0:2
05.04. 1989 Boca Juniors River Plate (0:0 n.V.) 3:4 i.E. 19.07. 1989 River Plate Boca Juniors 0:0
24.07. 1989 Boca Juniors River Plate 0:0 27.07. 1989 River Plate Boca Juniors 2:1
06.09. 1989 Boca Juniors River Plate 1:0 02.02. 1990 River Plate Boca Juniors 1:1
23.09. 1990 River Plate Boca Juniors 2:0 31.03. 1991 Boca Juniors River Plate 1:0
10.11. 1991 Boca Juniors River Plate 0:0 03.05. 1992 River Plate Boca Juniors 2:2
11.10. 1992 Boca Juniors River Plate 1:0 11.04. 1993 River Plate Boca Juniors 0:2
17.10. 1993 River Plate Boca Juniors 0:1 01.05. 1994 Boca Juniors River Plate 0:2
11.12. 1994 Boca Juniors River Plate 0:3 18.06. 1995 River Plate Boca Juniors 2:4
26.11. 1995 River Plate Boca Juniors 0:0 14.07. 1996 Boca Juniors River Plate 4:1
29.09. 1996 Boca Juniors River Plate 3:2 24.03. 1997 River Plate Boca Juniors 3:3
25.10. 1997 River Plate Boca Juniors 1:2 11.04. 1998 Boca Juniors River Plate 3:2
25.10. 1998 River Plate Boca Juniors 0:0 09.05. 1999 Boca Juniors River Plate 2:1
17.10. 1999 River Plate Boca Juniors 2:0 14.05. 2000 Boca Juniors River Plate 1:1
15.10. 2000 River Plate Boca Juniors 1:1 08.04. 2001 Boca Juniors River Plate 3:0
16.09. 2001 River Plate Boca Juniors 1:1 10.03. 2002 Boca Juniors River Plate 0:3
27.10. 2002 River Plate Boca Juniors 1:2 01.06. 2003 Boca Juniors River Plate 2:2
09.09. 2003 River Plate Boca Juniors 0:2 16.04. 2004 Boca Juniors River Plate 0:1
07.11. 2004 River Plate Boca Juniors 2:0 22.05. 2005 Boca Juniors River Plate 2:1
16.10. 2005 River Plate Boca Juniors 0:0 26.03. 2006 Boca Juniors River Plate 1:1
08.10. 2006 River Plate Boca Juniors 3:1 15.04. 2007 Boca Juniors River Plate 1:1
07.10. 2007 River Plate Boca Juniors 2:0 04.05. 2008 Boca Juniors River Plate 1:0
19.10. 2008 River Plate Boca Juniors 0:1 19.04. 2009 Boca Juniors River Plate 1:1
Mauro Rosales, Torschütze für River Plate im Derby 2007 (© Paul Blank)

Superclásicos 2006 – 2007[Bearbeiten]

In der Apertura 2006 trafen die beiden Teams am 8. Oktober 2006 im Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti aufeinander. River Plate gewann mit 3:1 durch die Tore von Pipita Higuaín (2) und Tecla Farías. In der ersten Halbzeit konnte Rodrigo Palacio für die Bocas zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen. Diese Niederlage war die erste der Boca Juniors in der Apertura 2006.

In der Rückserie (Clausura 2007) fand das Derby am 15. April 2007 im Stadion La Bombonera statt. Die Partie endete unentschieden 1:1. Bereits in der ersten Spielminute ging Boca Juniors, der Vizemeister der Hinserie und gegenwärtige Tabellenführer, mit 1:0 in Führung. Den Treffer erzielte das 23-jährige Eigengewächs Pablo Martín Ledesma. In der 49. Spielminute glich Mauro Rosales für River Plate aus.

Beim letzten Superclásico konnte River Plate im Monumental den Heimerfolg aus dem Vorjahr wiederholen. In der Apertura 2007 siegte River am 7. Oktober mit 2:0. Die beiden Tore erzielten Garcia Falcao (23.) und Arnaldo Ariel Ortega (32., Elfmeter). Bei Boca sah Banega kurz vor Ende der ersten Halbzeit die rote Karte.

Erfolgreichste Torschützen[Bearbeiten]

La Máquina (Die Maschine): Juan C. Muñoz, José M. Moreno, Adolfo Pedernera, Ángel Labruna und Félix Lousteau (v. links)
Name Team Tore
Ángel Labruna River Plate 16
Óscar Mas River Plate 12
Paulo Valentim Boca Juniors 10
Carlos Morete River Plate 9
Bernabé Ferreyra River Plate 8
Alfredo Curioni Boca Juniors 7
Osvaldo Potente Boca Juniors 7
Diego Latorre Boca Juniors 6
Alfredo Rojas Boca Juniors 6
Francisco Varallo Boca Juniors 6
Enzo Francescoli River Plate 5
Diego Maradona Boca Juniors 5

Die Boca Juniors konnten zwar die meisten Superclásico-Tore erzielen. Die beiden erfolgreichsten Torschützen stellt allerdings River Plate. Am besten traf Ángel Labruna (16 Tore), der für River von 1939 bis 1959 aktiv war. Bekannt ist er vor allem wegen der Spielweise von River Plate aus den 1940er-Jahren (La Máquina), die durch ihn und weitere vier Spieler verkörpert wurde. An zweiter Stelle der Torschützenliste rangiert Óscar Mas (12), der ebenfalls für River Plate auf Torejagd ging. Diego Maradona erzielte für die Boca Juniors fünf Superclásico-Tore (Rang zwölf).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Observer 50 sporting things you must do before you die
  2. footballderbies.com: Fans von den Boca Juniors und River Plate
  3. Spiegel Online Tod bei Kilometer 94,5
  4. Omar Gisler: Fußballderbys - Die 75 Fußball verrücktesten Städte der Welt (Seite 56)
  5. Arte: Die großen Sportduelle Boca Juniors/ River Plate (Version vom 27. September 2007 im Internet Archive)
  6. Informexeneize: Todos los Superclásicos