Susan Beth Pfeffer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Susan Beth Pfeffer (* 17. Februar 1948 in New York) ist eine US-amerikanische Kinderbuch- und Science-Fiction-Autorin. Sie ist die Tochter des Juristen und Politikwissenschaftlers Leo Pfeffer.

Die Welt, wie wir sie kannten erschien als ihr erstes Buch in Deutschland und war ihr bisher erfolgreichstes. Sie lebt in Middletown, New York.

Werke[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Bartholomäus Figatowski: Geht jetzt die Welt unter, Mom? In: Das Science Fiction Jahr 2013, hrsg. von Sascha Mamczak, Sebastian Pirling und Wolfgang Jeschke, Wilhelm Heyne Verlag München 2013, S. 197–222. ISBN 978-3-453-53444-5.

Weblinks[Bearbeiten]