Susan Pratt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Susan Pratt (* 29. April 1956) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Biographie[Bearbeiten]

Nach ihrem Studium am American Academy of the Dramatics Arts, ging sie nach Kalifornien und begann dort ihre Karriere. Sie bekam 1976 eine kleine Rolle in der Serie Shazam!. Darauf folgte eine Gastrolle in Die Straßen von San Francisco. 1978 stieg sie in der Soap General Hospital ein, wo sie die Rolle der Anne Logan bis 1982 spielte. In der Springfield Story war sie von 1983 bis 1986 und von 2000 – 2002 als Dr. Claire Ramsey zu sehen. Von 1987 – 1991 war sie in All My Children zu sehen, wo sie seitdem immer wieder Gastauftritte hat, zuletzt 2007. Susan Pratt lebt mit ihrem Mann Alfredo Pecora und ihren drei Kindern in Westchester County, New York.

Weblinks[Bearbeiten]