Susy De Martini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Susy De Martini (* 17. Juni 1952 in Genua) ist eine italienische Politikerin.

Leben[Bearbeiten]

De Martini studierte Medizin. Sie war von 1983 bis 2012 Ständige Dozentin an der Universität Genua für die Fächer medizinische Psychologie, Arbeitspsychologie und vergleichendes Gesundheitsmanagement. De Martini ist seit dem 12. April 2013 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Weblinks[Bearbeiten]