Svenska Scoutförbundet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Svenska Scoutförbundet
Svenska Scoutförbundet.svg
Zweck: überkonfessioneller schwedischer Pfadfinderverband
Vorsitz:
Gründungsdatum: 1960
Mitgliederzahl: 55.000
Sitz: Stockholm
Website: www.ssf.scout.se

Svenska Scoutförbundet (SSF; schwedisch für Schwedischer Pfadfinderverband) ist der größte Pfadfinderverband in Schweden. Der 1960 durch die Fusion der überkonfessionellen Pfadfinderverbände für Jungen und Mädchen entstandene Verband hatte 2010 nach eigenen Angaben etwa 55.000 Mitglieder in 600 Ortsgruppen.[1] Über den nationalen Dachverband Svenska Scoutrådet ist der Svenska Scoutförbundet Mitglied in der World Association of Girl Guides and Girl Scouts und in der World Organization of the Scout Movement; im Herbst 2010 beschlossen die fünf Mitgliedsorganisationen des Svenska Scoutrådets, zu einem gemeinsamen Verband zu verschmelzen.[2]

Der Svenska Scoutförbundet betreibt auf der Insel Vässarö nördlich von Stockholm einen international bedeutsamen Pfadfinderzeltplatz.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatSvenska Scoutförbundets organisation. Svenska Scoutförbundet, abgerufen am 25. November 2010.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatFramtida struktur. Svenska Scoutrådet, abgerufen am 25. November 2010.