Svenska Serien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Svenska Serien, teilweise auch Svenska Fotbollserien war ein zwischen 1910 und 1924 mit Unterbrechungen in Schweden ausgetragener Wettbewerb für Vereinsmannschaften.

Geschichte[Bearbeiten]

Parallel zur seit 1896 im Pokalmodus ausgetragenen Svenska Mästerskapet entstand 1910 die Svenska Serien als in Ligaform ausgetragenener Wettbewerb. Obwohl die stärksten schwedischen Mannschaften in dieser Liga gegeneinander antraten, wurde kein offizieller Meistertitel vergeben. 1924 wurde die Svenska Serien durch die Allsvenskan ersetzt, in der allerdings bis 1930 auch kein offizieller Meistertitel vergeben wurde.

Titelträger[Bearbeiten]

Spielzeit Sieger
1910 Örgryte IS
1911/12 Örgryte IS
1912/13 IFK Göteborg
1913/14 IFK Göteborg
1914/15 IFK Göteborg
1915/16 IFK Göteborg
1916/17 IFK Göteborg
1917–20 kein Wettbewerb
1920/21 Örgryte IS
1921–22 kein Wettbewerb
1922/23 GAIS
1923/24 Örgryte IS

Ewige Tabelle[Bearbeiten]

Verein Saisons Spiele S U N Tore Gegentore Differenz Punkte
1 IFK Göteborg 9 100 60 16 24 262 129 +133 136
2 Örgryte IS 9 100 60 15 25 262 123 +139 135
3 AIK 9 100 52 13 35 257 209 +48 117
4 Djurgårdens IF 8 86 27 16 43 136 178 -42 70
5 IFK Norrköping 9 100 22 16 62 139 285 -146 60
6 GAIS 4 48 24 8 16 105 76 +29 56
7 Helsingborgs IF 4 48 21 11 16 80 70 +10 53
8 Hammarby IF 3 38 16 8 14 67 63 +4 40
9 IFK Eskilstuna 4 52 16 7 29 95 148 -53 39
10 IFK Malmö 3 38 16 2 20 61 94 -33 34
11 IK Sleipner 2 20 10 1 9 30 38 -8 21
12 Göteborgs FF 1 14 5 3 6 24 24 0 13
13 Vikingarnas FK 1 14 4 3 7 28 38 -10 11
14 IFK Uppsala 2 20 4 3 13 36 51 -15 11
15 Västmanland-Nerikes BK 1 14 3 3 8 25 50 -25 9
16 Malmö FF 1 10 1 2 7 6 19 -13 4
17 Landskrona BoIS 1 10 0 3 7 8 26 -18 3