Swan River (Swan Lake)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Swan River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Saskatchewan, Manitoba (Kanada)
Flusssystem Nelson River
Abfluss über Shoal River → Waterhen River → Fairford River → Dauphin River → Nelson River → Hudson Bay
Quelle in den Porcupine Hills im Osten von SaskatchewanVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung in den Swan Lake52.494166666667-100.75416666667259Koordinaten: 52° 29′ 39″ N, 100° 45′ 15″ W
52° 29′ 39″ N, 100° 45′ 15″ W52.494166666667-100.75416666667259
Mündungshöhe 259 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge ca. 180 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet ca. 4230 km²[1]
Abfluss am Pegel Minitonas[1]
AEo: 4230 km²
MQ 1960/2000
Mq 1960/2000
6,6 m³/s
1,6 l/s km²
Rechte Nebenflüsse Roaring River
Kleinstädte Swan RiverVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Swan River (englisch für „Schwanenfluss“) ist ein Fluss in den kanadischen Provinzen Saskatchewan und Manitoba.

Er hat seinen Ursprung in den Porcupine Hills im Osten von Saskatchewan. Er fließt zuerst nach Süden, macht dann einen weiten Bogen nach Osten, passiert die gleichnamige Kleinstadt und mündet in den Swan Lake. Seine Länge beträgt etwa 180 km, sein Einzugsgebiet umfasst ca. 4230 km². Der mittlere Abfluss beträgt am Pegel Minitonas 6,6 m³/s.

Sein Name leitet sich von den in der Region vorkommenden Trompeterschwänen ab.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Swan River am Pegel bei Minitonas – hydrographische Daten bei R-ArcticNET