Sweetwater River (Wyoming)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sweetwater River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Devil's Gate, der Durchbruch des Sweetwater Rivers nahe der Mündung

Devil's Gate, der Durchbruch des Sweetwater Rivers nahe der Mündung

Daten
Gewässerkennzahl US1609188
Lage Wyoming, USA
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über North Platte → Platte → Missouri → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle im Sublette County
42° 39′ 15″ N, 109° 3′ 25″ W42.6541209-109.057069
Mündung im Natrona County in den North Platte River42.506904-107.0600536Koordinaten: 42° 30′ 25″ N, 107° 3′ 36″ W
42° 30′ 25″ N, 107° 3′ 36″ W42.506904-107.0600536
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 250 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Sweetwater River ist ein Fluss im US-Bundesstaat Wyoming. Er entspringt an der kontinentalen Wasserscheide im Süden der Wind River Range, einer Gebirgskette der Rocky Mountains, und mündet nach knapp 250 km (150 Meilen) in den North Platte River, beziehungsweise in das Pathfinder Reservoir, zu dem die beiden Flüsse durch den Kortes Damm aufgestaut werden.

Entlang des Flusses verlief um die Mitte des 19. Jahrhunderts der wichtigste Verkehrsweg über die Rocky Mountains. Die Siedler- und Handelswege Oregon Trail, California Trail und Mormon Trail verliefen in diesem Abschnitt gemeinsam und zweigten kurz vor der Wind River Range über den South Pass nach Westen ab. Bedeutende Sehenswürdigkeiten am Fluss sind: Independence Rock, ein markanter Fels, den frühe Mountain Men und Siedler auf dem jährlichen Zug in die Berge am oder um den 4. Juli erreichten, und Devil's Gate, eine schmale Schlucht des Flusses.

Weblinks[Bearbeiten]

Blick vom Devils Gate flussaufwärts nach Westen, 1870