Swetlana Paramygina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kyrillisch (Russisch)
Светлана Парамыгина
Transl.: Svetlana Paramygina
Transkr.: Swetlana Paramygina
Kyrillisch (Weißrussisch)
Святлана Парамыгіна
Łacinka: Svjatłana Paramyhina
Transl.: Svjatlana Paramyhina
Transkr.: Swjatlana Paramyhina

Swetlana Wjatscheslawowna Paramygina (russisch Светлана Вячеславовна Парамыгина; * 5. April 1965 in Swerdlowsk) ist eine ehemalige weißrussische Biathletin.

Ihre internationale Karriere im Biathlon begann 1983. In der Saison 1993/94 wurde sie Gesamtsiegerin im Biathlon-Weltcup, ein Jahr später wurde sie nochmals Zweite im Gesamtweltcup. Bei den Olympischen Winterspielen 1994 in Lillehammer konnte sie im Sprint die Silbermedaille erringen.

Nach der Saison 2000/2001 trat sie vom aktiven Sport zurück.

Weblinks[Bearbeiten]