Swiss Fort Knox

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Swiss Fort Knox

Das Swiss Fort Knox (ehemals Swiss Datafortress) ist ein unterirdisches, hochsicheres Rechenzentrum-Konzept in den Schweizer Alpen.[1] Die beiden umgenutzten Militärbunker befinden sich in Zweisimmen und Saanen . Zweisimmen46.546857.3864. Saanen46.48557.2542

Während die Anlage in Saanen im Besitz der SIAG Secure Infostore AG ist, wird der Bunker in Zweisimmen im Rahmen eines Joint Ventures mit dem Bund durch die Firma SIAG betrieben. Grossfirmen nutzen diese Anlagen als sicheren Drittstandort für unternehmenskritische, vertrauliche Daten.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.quedit.com/detail/swiss-fort-knox-bombensicheres-backup-1147097.html