Sylpheed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sylpheed
Sylpheed.png
Sylpheed 2.0.0.png
Screenshot von Sylpheed 2.0
Basisdaten
Entwickler Hiroyuki Yamamoto
Aktuelle Version 3.4.2
(10. Juni 2014)
Betriebssystem diverse Unix-Derivate, Windows
Kategorie E-Mail-Programm
Lizenz GPL (Freie Software)
Deutschsprachig ja
sylpheed.sraoss.jp

Sylpheed ist ein freies E-Mail-Programm und Newsreader für Unix-ähnliche und Windows-Betriebssysteme. Es wird nach wie vor vom Erstautor Hiroyuki Yamamoto (japanisch 山本 博之, Yamamoto Hiroyuki) gewartet.

Die Prioritäten der Entwickler sind Geschwindigkeit, einfache Konfiguration, möglichst viel Funktionalität (zum Beispiel Scorefile und Filter) sowie Stabilität. Auf eine Unterstützung von HTML wird bewusst verzichtet.[1]

Die Dokumentation für Sylpheed wird in einem eigenen, mehrsprachigen Projekt erstellt.

Technik[Bearbeiten]

Es basiert auf GTK+ 2. Die Kernfunktionalität ist in der Programmbibliothek LibSylph separat von der Benutzeroberfläche. Nachrichten werden im Datenformat von MH abgelegt.

Verfügbarkeit[Bearbeiten]

Sylpheed wird als freie Software auch im Quelltext unter den Bedingungen der GNU General Public License (GPL) verbreitet. Es ist in vielen populären Linux-Distributionen direkt aus den Standard-Paketquellen installierbar.[2][3] Es ist in Damn Small Linux, lubuntu[4][5] und dem LXDE-Spin von Fedora als Standard-Ausstattung vorinstalliert.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste (Alpha-)Veröffentlichung von Sylpheed erfolgte mit Version 0.1.0alpha am 1. Januar 2000.

Die im April 2001 als Entwicklungsversion von Sylpheed entstandene, funktionsreichere Abspaltung Sylpheed-Claws erreichte am 17. Januar 2005 die Version 1.0. Die Abspaltung geht seit dem 7. November 2006 nun mit dem neuen Namen Claws Mail ausdrücklich eigene Wege mit einer unabhängig vom Mutterprojekt weiterentwickelten Codebasis.

Am 24. Dezember 2004 erschien die Version 1.0 von Sylpheed. Mit Version 1.9.0 vom 1. Februar 2005 wurde von GTK1.2 auf GTK+ 2(.4) gewechselt. Am 29. Juli 2005 wurde Version 2.0.0 veröffentlicht. Seit Version 2.6.0 beinhaltet das Programm eine direkte Vorschau- und Lösch-Funktion für Nachrichten auf POP3-Servern. Seit Version 2.7.0 werden Plug-Ins unterstützt. Am 24. Februar 2010 wurde die Version 3.0 (stabil) veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sylpheed – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Belege[Bearbeiten]

  1. Sylpheed FAQ - Allgemeine Informationen. Abgerufen am 22. Juni 2009.
  2. http://packages.ubuntu.com/search?sylpheed
  3. https://admin.fedoraproject.org/pkgdb/acls/name/sylpheed
  4. http://lubuntu.net/taxonomy/term/82
  5. http://packages.ubuntu.com/oneiric/lubuntu-desktop#pdeps