Sylvia Flückiger-Bäni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sylvia Flückiger-Bäni

Sylvia Flückiger-Bäni (* 1. Juni 1952 in Aarau, heimatberechtigt in Rüegsau und Schöftland) ist eine Schweizer Unternehmerin und Politikerin (SVP).

Leben[Bearbeiten]

Bei den Wahlen vom 21. Oktober 2007 wurde sie im Kanton Aargau in den Nationalrat gewählt und gehört seither der Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) an. Von 2000 bis 2008 war sie Grossrätin im selben Kanton und zwischen 2004 und 2008 war sie Vize-Präsidentin der SVP Schweiz.

Flückiger-Bäni wohnt in Schöftland. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Portrait auf ihrer Homepage (Version vom 7. Juli 2011 im Internet Archive)