Syncom 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Syncom 2
Syncom-1.jpg
Startdatum 26. Juli 1963
Trägerrakete Delta B 20
Startplatz LC-17, Cape Canaveral, Florida
Masse in der Umlaufbahn 40 kg
Hersteller Hughes Space and Communications (heute: Boeing Satellite Systems)
Betreiber NASA
Wiedergabeinformation
Sonstiges
Elektrische Leistung unbekannt
Position
Erster Satellit in geosynchroner Umlaufbahn
Liste der geostationären Satelliten

Syncom 2 war ein amerikanischer Kommunikationssatellit der NASA aus dem Syncom Programm. Syncom stand dabei für Synchronous Orbit Communications Satellite.

Der Satellit wurde am 26. Juli 1963 von Cape Canaveral mit einer Delta-B Trägerrakete gestartet. Syncom 2 war der erste funktionstüchtige Satellit auf einer geosynchronen Umlaufbahn.

Der amerikanische Präsident John F. Kennedy telefonierte über diesen Satelliten mit dem nigerianischen Premierminister Abubakar Tafawa Balewa.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 50 Years of Satellite Innovation