Syncopy Films

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Syncopy Films (auch bekannt als Syncopy) ist eine britische Filmproduktionsgesellschaft, die vom britischen Regisseur, Filmproduzenten und Drehbuchautor Christopher Nolan und seiner Frau Emma Thomas gegründet wurde. Der Name Syncopy leitet sich von Synkope ab.[1]

Filmographie[Bearbeiten]

Jahr Film Regisseur Anmerkungen
1998 Following Christopher Nolan Co-Produktion mit Next Wave Films
2005 Batman Begins Christopher Nolan Co-Produktion mit Legendary Pictures und DC Comics
2006 Prestige Christopher Nolan Co-Produktion mit Newmarket Films
2008 The Dark Knight Christopher Nolan Co-Produktion mit Legendary Pictures und DC Comics
2010 Inception Christopher Nolan Co-Produktion mit Legendary Pictures
2012 The Dark Knight Rises Christopher Nolan Co-Produktion mit Legendary Pictures und DC Comics
2013 Man of Steel Zack Snyder Co-Produktion mit Legendary Pictures, DC Comics und Cruel and Unusual Films
2014 Transcendence Wally Pfister Co-Produktion mit Alcon Entertainment, Straight Up Films und DMG Entertainment
2014 Interstellar Christopher Nolan Co-Produktion mit Warner Bros., Paramount Pictures, Legendary Pictures und Lynda Obst Productions

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The 'Syncopy' of Christopher Nolan's Cinema. Cinematical.com. Abgerufen am 1. August 2010.