Tāmar und Schawqīya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel تامر وشوقية‎ / Tāmar wa-Šawqīya
Produktionsland Ägypten
Originalsprache Arabisch
Erscheinungsjahr 23. September 2006 bis 23. Oktober 2006 (30 Folgen)
Länge je Episode 20 Minuten
Stab
Regie Osama al-ʿAbd
Produktion Scharīf ʿArafa - Partner Pro -
Taraq Nūr, TNTV, Orbit, Future TV
Besetzung

Tāmar und Schawqīya (arabisch ‏تامر وشوقية‎, DMG Tāmar wa-Šawqīya) ist eine ägyptische Fernsehserie und gehört zu den Sitcoms.

Schawqīya (Bedeutung des weiblichen Vornamens: "Sehnsucht") betreibt eine Schule, lebt im Stadtteil al-Umur Anit und heiratet den Anwalt Tāmar (Bedeutung des männlichen Vornamens: "Intrige/Verschwörung"), Sohn aus der aristokratischen Schicht, die ihren Wohnsitz im Vorort Heliopolis hat.

Die Serie befasst sich mit den Unterschieden der gesellschaftlichen Klassen, den Unterschieden zwischen den beiden Familien und die Probleme, auf die die frisch Verheirateten im Rahmen der Komödie treffen.

Rollenbesetzung[Bearbeiten]

Rolle Darsteller Beruf
تامر عبد الرحمن‎ / Tāmar ʿAbd ar-Raḥman أحمد الفيشاوي‎ / Aḥmad al-Fīšāwī Anwalt
شوقية مرسى عويس‎ / Šawqīya Marsī ʿAwīs مى كساب‎ / Mai Kassāb Schule
هيثم مصطفى النزهى‎ / Haīṯam Muṣṭafā an-Nazhī أحمد مكى‎ / Aḥmad Makkī arbeitslos
داليا عبد الرحمن‎ / Dāliyā ʿAbd ar-Raḥmān إنجى وجدان‎ / Inǧī Wiǧdan Student an der amerikanischen Universität
سيد مرسى عويس‎ / sayyif Marsī ʿAwīs نضال الشافعي‎ / Niḍāl aš-Šafiʿī Mikrobus-Fahrer und ehemaliger Klempner
ياسر شوقي‎ / Yāsar Šawqī محمد شاهين‎ / Muḥammad Šāhīn Broker
مرسى عويس‎ / Marsī ʿAwīs جمال إسماعيل‎ / Ǧamāl Ismāʿīl Café-Besitzer
محاسن‎ / Muḥāsan انعام سالوسة‎ / Anʿām Sālūsa Hausfrau
رقية حافظ‎ / Rakīya Ḥāfiẓ رجاء الجداوي‎ / Riǧāʾ al-Ǧaddāwī Herausgeberin der Zeitschrift „Women Today“
عبد الرحمن الشعراوي‎ / ʿAbd ar-Raḥmān aš-Šaʿrāwī لطفى لبيب‎ / Luṭfī Labīb Prof. Dr. Ingenieur auf Rente