Tổng cục 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tổng cục 2 tình báo quân đội (kurz: TC2; Zweite Zentralkommission für den Nachrichtendienst) ist sowohl der Inlands- als auch Auslandsnachrichtendienst der vietnamesischen Regierung.

Der Tổng cục 2 ist Teil des vietnamesischen Verteidigungsministeriums und somit direkt der Kommunistischen Partei Vietnams und dem Staatspräsidenten Vietnams unterstellt.[1] Die offizielle Einrichtung des Nachrichtendienstes erfolgte in den 1990er Jahren, es wird jedoch behauptet, dass der Tổng cục 2 auch schon 1978 bei dem Einmarsch vietnamesischer Truppen in Kambodscha involviert war. Der Nachrichtendienst verfügt über weitgehende Befugnisse, so ist sein Tätigkeitsfeld per Gesetz auf die Bereiche Politik, Sicherheit, Verteidigung, Auslandsbeziehungen, Wirtschaft, Forschung und Technologie, Industrie und Gesellschaft ausgeweitet. [2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ordinance on Intelligence Services, 14. Dezember 1996
  2. Decree 96/CP on Defence Intelligence, 11. September 1997