T'Boli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of T'Boli
Lage von T'Boli in der Provinz South Cotabato
Karte
Basisdaten
Region: SOCCSKSARGEN
Provinz: South Cotabato
Barangays: 25
Distrikt: 2. Distrikt von South Cotabato
PSGC: 126316000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 12.679
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 79.175
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 6° 3′ N, 124° 55′ O6.05124.91666666667Koordinaten: 6° 3′ N, 124° 55′ O
Postleitzahl: 9513
Bürgermeister: Ernesto Bibay Manuel
Website: www.tboliscot.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
T'Boli (Philippinen)
T'Boli
T'Boli

T'Boli ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz South Cotabato. Sie hat 79.175 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). Die Gemeinde liegt im Daguma-Gebirge, in diesem liegt der aktive Vulkan Parker und der Maughan-See auf dem Gemeindegebiet.

Baranggays[Bearbeiten]

T'boli ist politisch in 25 Baranggays unterteilt.

  • Basag
  • Edwards (Pob.)
  • Kematu
  • Laconon
  • Lamsalome
  • New Dumangas
  • Sinolon
  • Lambangan
  • Maan
  • Afus
  • Lambuling
  • Lamhako
  • Poblacion
  • Talcon
  • Talufo
  • Tudok
  • Aflek
  • Datal Bob
  • Desawo
  • Dlanag
  • Lemsnolon
  • Malugong
  • Mongocayo
  • Salacafe
  • T'bolok