TPV Technology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

TPV Technology ist ein chinesischer Elektronikhersteller mit Hauptsitz in Hongkong.

Die als Holding organisierte Unternehmensgruppe ist der größte Computerbildschirm-Produzent der Welt, stellt aber auch Monitore für Fernseher her. Eigene Marken von TPV sind die taiwanesische Tochter AOC International und Envision, darüber hinaus werden Fremdmarken beliefert. Philips hatte 2012 seine Fernseher-Sparte in das Gemeinschaftsunternehmen TP Vision ausgelagert, an dem TPV Technology zu 70 % und Philips mit den verbleibenden 30 % beteiligt war. Am 20. Januar 2014 kündigte Philips an, die verbliebenen 30 Prozent am Joint-Venture an den Partner TPV zu verkaufen.

TPV Technology produziert in seinen Fabriken in China, Europa und Brasilien monatlich mehr als 6 Millionen Monitore und erzielt damit einen Umsatz von umgerechnet mehr als 9,2 Milliarden US-Dollar jährlich.

Weblinks[Bearbeiten]