Table Rock State Park (Missouri)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Table Rock State Park

IUCN-Kategorie V − Protected Landscape/Seascape

Links vorne Teile des State Parks neben dem Table Rock Dam und rechts vorne die Shepherd of The Hills State Fish Hatchery

Links vorne Teile des State Parks neben dem Table Rock Dam und rechts vorne die Shepherd of The Hills State Fish Hatchery

Lage Taney County in Missouri (USA)
Fläche 144 ha
WDPA-ID 80234
Geographische Lage 36° 35′ N, 93° 18′ W36.587966-93.306112Koordinaten: 36° 35′ 17″ N, 93° 18′ 22″ W
Table Rock State Park (Missouri) (Missouri)
Table Rock State Park (Missouri)
Seehöhe 279 m
Verwaltung Missouri Department of Natural Resources

Der Table Rock State Park ist ein Erholungsgebiet am Ufer des Table Rock Lake südwestlich von Branson im Taney County des US-Bundesstaates Missouri. Bereits vor zehntausend Jahren lebten Angehörige der Bluff Dwellers in der Region. Weiße Siedler aus Tennessee und North Carolina ließen sich ab dem frühen 19. Jahrhundert in der Gegend nieder. In den späten 1950ern wurde am White River mit dem Table Rock Dam ein Staudamm errichtet, um elektrische Energie zu gewinnen und den Fluss bei Hochwasser regulieren zu können. Dabei entstand der Table Rock Lake mit einer Fläche von 174.4 km² und einer Uferlänge von über 1200 km und mehreren Millionen Besuchern im Jahr.

Der 144 ha große State Park wurde 1959 an einem Uferabschnitt südlich neben dem neuen Staudamm eröffnet. Zur Ausstattung gehören Campingplätze, ein Amphitheater, Spielplätze, Badestrände und ein Bootshafen sowie weitere Infrastruktur für Wasserski, Segel- und Paddelboote oder Tauchsport im klaren Wasser. Im See können unter anderem Echte Barsche, Crappies, Sonnenbarsche und Welse geangelt werden. [1][2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.mostateparks.com/tablerock.htm abgerufen am 8. November 2010
  2. http://www.mostateparks.com/tablerock/geninfo.htm abgerufen am 8. November 2010