Tableau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tableau bezeichnet:

  • ein Gemälde (französisch, früher auch im deutschsprachigen Raum übliche Bezeichnung), eine Tafel oder eine Übersicht
  • ein Standbild nach Kunstwerken oder Theaterstücken, siehe Tableaux vivants
  • einen Begriff aus dem Roulette (Glücksspiel)
  • einen Begriff aus der Logik, siehe Baumkalkül
  • ein Begriff aus der Mathematik, siehe Simplextableau
  • ein Hilfsmittel im Lagerbereich (Logistik), siehe Tableau (Lager)
  • in Österreich umgangssprachlich ein Tablett
  • eine Bedienfläche bzw. Schalttafel für Maschinen und technische Anlagen mit Anzeige und/ oder Schaltelementen, auch als Bedientableau bezeichnet.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.