Tabula Rogeriana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Tabula Rogeriana, von Al-Idrisi für Roger II. von Sizilien, 1154.

Die Tabula Rogeriana (dt. "Die Karte von Roger") ist eine 1154 angefertigte Weltkarte des arabischen Geographen Al-Idrisi. Al-Idrisi arbeitete 18 Jahre lang am Hofe des normannischen Königs Roger II. von Sizilien an den Illustrationen und Kommentaren der Karte. Sie zeigt den gesamten eurasischen Kontinent und den Norden Afrikas. Sie ist arabisch beschrieben und, anders als heutige Karten, in Süd-Nord-Richtung ausgerichtet.