Tag der Philosophie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der dritte Donnerstag im November wird weltweit als Tag der Philosophie gefeiert.

Die UNESCO-Generalkonferenz 2005 erklärte in der Resolution 33C/Res. 37,[1] dass der Welttag „der Philosophie zu größerer Anerkennung verhelfen und ihr und der philosophischen Lehre Auftrieb verleihen“ soll.

Alle Mitgliedsländer werden in dieser Resolution aufgefordert, den Tag in Schulen, Hochschulen, Institutionen, Städten oder philosophischen Vereinen aktiv zu gestalten. So sind 2009 mehr als 100 Länder diesem Aufruf gefolgt.[2]

Auch in Deutschland finden seit 2007 jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen statt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. PDF Resolution 33C/Res. 37 http://unesdoc.unesco.org/images/0014/001428/142825e.pdf
  2. dts. UNESCO-Seite zum Welttag der Philosophie http://www.unesco.de/welttag_der_philosophie.html