Tago (Surigao del Sur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Tago
Lage von Tago in der Provinz Surigao del Sur
Karte
Basisdaten
Region: Caraga
Provinz: Surigao del Sur
Barangays: 24
Distrikt: 1. Distrikt von Surigao del Sur
PSGC: 166818000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 33.993
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 134,2 Einwohner je km²
Fläche: 253,28 km²
Koordinaten: 9° 1′ N, 126° 14′ O9.02111126.23167Koordinaten: 9° 1′ N, 126° 14′ O
Postleitzahl: 8302
Geographische Lage auf den Philippinen
Tago (Philippinen)
Tago
Tago

Tago (Filipino: Bayan ng Tago) ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Surigao del Sur, Verwaltungsregion XIII, Caraga. Sie hat 33.993 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010), die in 24 Barangays lebten. Sie wird als Gemeinde der zweiten Einkommensklasse auf den Philippinen und als teilweise urbanisiert eingestuft.

Tago hat nur einen kleinen Küstenabschnitt an der Philippinensee, ist ca. 18 km südlich von Tandag City entfernt und über die Küstenstraße erreichbar. Ihre Nachbargemeinden sind Tandag City im Norden, San Miguel im Westen, Cagwait und Bayabas im Osten und Marihatag im Süden.

Baranggays[Bearbeiten]

  • Alba
  • Anahao Bag-o
  • Anahao Daan
  • Badong
  • Bajao
  • Bangsud
  • Cabangahan
  • Cagdapao
  • Camagong
  • Caras-an
  • Cayale
  • Dayo-an
  • Gamut
  • Jubang
  • Kinabigtasan
  • Layog
  • Lindoy
  • Mercedes
  • Purisima
  • Sumo-sumo
  • Umbay
  • Unaban
  • Unidos
  • Victoria

Weblink[Bearbeiten]