Taiwan Beer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taiwan Beer (chinesisch 台灣啤酒 / 台湾啤酒Pinyin Táiwān Píjǐu oder chinesisch 台啤Pinyin TáiPí) ist ein von der Taiwan Tobacco and Liquor Corporation (früher das Taiwan Tobacco and Wine Monopoly Bureau vor der Privatisierung) gebrautes Bier. Es ist aktuell das beliebteste Bier Taiwans mit einem Marktanteil von fast 80 %. Im Vergleich zu anderen chinesischen Bieren wird es nicht nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut.

Taiwan Beer wurde zum ersten Mal 1920 bei der Fertigstellung der ersten Brauerei in Taipei gebraut. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde es vom neu gegründeten Tabak- und Weinmonopolamt hergestellt.[1]

Der Biermarke wird nachgesagt, dass sie kaltserviert mit der lokalen taiwanischen Küche am besten mundet. Der Geschmack ist recht herb, was auf das Hinzufügen von Reis während des Fermentierungsprozesses zurückgeführt wird. Taiwan Beer hat mittlerweile einige ausländische Wettbewerbe gewonnen wie zum Beispiel die „International Monde Selection“ 1977 und den International Brewing Industry Award (en) 2002.

Der Beitritt Taiwans (unter dem Namen Separate Customs Territory of Taiwan, Penghu, Kinmen, and Matsu) und der Volksrepublik China in die Welthandelsorganisation im Januar 2002 erlaubte den Export nach Festlandchina. Trotz einiger Bestrebungen, die Marke außerhalb Taiwans zu vermarkten, blieb sie jedoch, bis auf Taiwan und einige taiwanische Gemeinden in Übersee, weiterhin weithin unbekannt.

Im Jahre 2004 ereignete sich ein politischer Zwischenfall: Die Volksrepublik China verbot die Einfuhr von Taiwan Beer, da es gesetzlich untersagt sei, Landkreis- oder Regionalnamen für kommerzielle Produkte zu verwenden. Hierbei ignorierten die Behörden jedoch, dass das Bier der Brauerei Tsingtao nach der Hafenstadt Qingdao in der Provinz Shandong benannt war. Dies wurde von vielen Taiwanern als Beleidigung empfunden, was zu Boykotten von Bier der Volksrepublik führte.[2] Bis heute verkauft sich Taiwan Beer in Taiwan besser als jedes Bier vom chinesischen Festland und Ausland.[3]

Taiwan Beer unterhält eine gleichnamige Profimannschaft in der taiwanischen Super Basketball League. Das Team ist auch unter dem Spitznamen "The Brew Crew" bekannt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ting Chen: Taiwan Beer, potent at age 84, ferments cultural effervescence, Regierungsbericht des Legislativ-Yuan der ROC, 2004
  2. Debby Wu: Boycott of Chinese beers promoted, Taipei Times, 10. Julie 2004
  3. Michael Taylor: Taiwan vs Tsingtao: Beer wars, Asia Times, 25. März 2003

Weblinks[Bearbeiten]