Taj Hotels Resorts and Palaces

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taj Mahal Palace & Tower (Mumbai)

Taj Hotels Resorts and Palaces ist eine indische internationale Hotelkette mit Sitz in Mumbai, Bundesstaat Maharashtra. Taj ist ein Unternehmensbereich des indischen Tata-Konzerns.

Die Geschichte des Unternehmens begann mit der Eröffnung des Taj Mahal Palace & Tower Hotel in Mumbai im Jahr 1903, das noch heute zu Taj gehört. Taj unterhält 93 Luxushotels respektive Resorts der gehobenen Klasse: 77 in Indien, 16 im Ausland (Bhutan, Sri Lanka, Malediven, Malaysia, Australien, Großbritannien, den Vereinigten Staaten, im Nahen Osten und in Afrika).[1]

Des Weiteren gehören seit 2007 zwei Geschäftsflugzeuge des Typs Dassault Falcon 2000 der TajAir.[2] Weitere Geschäftsfelder sind TajSATS (Catering für Fluggesellschaften mit derzeit 26 Kunden)[3] und Inditravel (Reiseveranstalter mit Sitz in Mumbai, gegründet 2002).[4]

Taj Lake Palace im Pichhola-See, Udaipur (Rajasthan)

Das Loyalitätsprogramm heißt The Taj InnerCircle.[5]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Taj Hotels Resorts and Palaces – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. www.tajhotels.com: CompanyInformation (Engl.), abgerufen am 7. Februar 2013
  2. TajAir (Englisch)
  3. TajSATS (Englisch)
  4. Inditravel (Englisch)
  5. Taj Reward programmes (Englisch)