Takouba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Takouba
Takouba-Broadsword.jpg
Angaben
Waffenart: Schwert, Breitschwert
Bezeichnungen: Takouba
Verwendung: Waffe, Standeswaffe
Ursprungsregion/
Urheber:
Afrika, Ethnie der Tuareg
Verbreitung: Afrika
Besonderheiten: Das Schwert hat eine ungewöhnlich breite Klinge
Listen zum Thema

Das Takouba (Tuareg für Schwert) ist ein afrikanisches Schwert.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Takouba hat eine breite, gerade, zweischneidige Klinge. Die Klinge läuft vom Heft zum Ort schmaler werdend zu. Die Parierstange ist rechteckig und klobig gearbeitet. Bei manchen Versionen ist auf der Klinge eine Sperre aus Messing befestigt. Diese dient dazu die Klinge in die Scheide nur so weit eindringen zu lassen, wie die Sperre es zulässt. Dieses begründet sich aus der üblichen Tragweise des Schwertes, das so in der Scheide getragen wird, dass ein Teil der oberen Klinge aus der Scheide herausschaut.[1] Das Takouba wird von der Ethnie der Tuareg benutzt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bild und Beschreibung eines Schwertes dieser Version bei Oriental-Arms (engl., eingesehen am 16. Oktober 2009)
  2. Bild und Kurzbeschreibung bei Oriental-Arms (engl., eingesehen am 16. Oktober 2009)

Literatur[Bearbeiten]

  • Christopher Spring, African arms and armor, Verlag Smithsonian Institution Press, 1993, ISBN 978-1-56098-317-0
  • Werner Fischer, Manfred A. Zirngibl, Afrikanische Waffen: Messer, Dolche, Schwerter, Beile, Wurfwaffen, Verlag Prinz, 1978
  • David Nicolle: Lawrence and the Arab Revolts, Band 208 von Osprey military / Men-at-arms series, Verlag Osprey Publishing, 1989, ISBN 9780850458886 Seite 10, 12 [1]
  • Jeremy Keenan: The lesser gods of the Sahara: social change and contested terrain amongst the Tuareg of Algeria, Verlag Taylor & Francis, 2004, ISBN 9780714684109, Seite 32 [2]

Weblinks[Bearbeiten]