Talschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert den schweizerischen Begriff, zum italienischen siehe Talgemeinschaft.

Mit Talschaft wird in der Schweiz die gesamte stimm- und wahlfähige Bevölkerung eines Tales bezeichnet.

Zum Beispiel umfasst die Talschaft Lauterbrunnen die stimm- und wahlfähige Bevölkerung von Lauterbrunnen, Wengen, Mürren, Stechelberg, Gimmelwald und Isenfluh.

Sowohl die politische Gemeindeversammlung als auch die Versammlung der Kirchengemeinde der Talschaft findet in ihrem jeweiligen Hauptort statt, hier also in Lauterbrunnen, falls die ganze Talschaft zur gleichen Gemeinde gehört.

Weblinks[Bearbeiten]