Tamás Darnyi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tamás Darnyi [ˈtɒmaːʃ ˈdɒrɲi] (* 3. Juni 1967 in Budapest) ist ein ehemaliger ungarischer Schwimmer.

Er ist einer der erfolgreichsten Allround-Schwimmer der Geschichte des Schwimmsports. Bei den Olympischen Spielen 1988 und 1992 gewann er über 200 m und 400 m Lagen jeweils die Goldmedaille. Das gleiche Kunststück gelang ihm in den Jahren 1987 und 1991 bei den Schwimmweltmeisterschaften. In diesen beiden Jahren wurde er auch zum Welt-Schwimmer des Jahres gewählt. Im Jahr 2000 wurde er in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]