Tamasu (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tamasu
Logo
Rechtsform Kabushiki-gaisha (Aktiengesellschaft)
Gründung 19. Dezember 1950
Sitz Suginami, Tokio
Leitung Shunsaku Yamada
Mitarbeiter 130
Umsatz 5,9 Mrd. Yen (52,6 Mio. €)
Branche Sportartikel
Produkte TischtenniszubehörVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.butterfly.co.jp
Stand: Oktober 2010 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2010

Tamasu K.K. (jap. 株式会社タマス, Kabushiki-gaisha Tamasu) ist ein japanischer Hersteller von Tischtennis-Zubehör, vor allem aber der Beläge für Tischtennisschläger, unter der Marke Butterfly.

Das Unternehmen wurde 1950[1] von dem ehemaligen Tischtennis-Nationalspieler Hikosuke Tamasu (* 20. August 1920; † 22. Juli 2004) in Yanai gegründet. Ab 1993 wurde Butterfly vom Sohn des Firmengründers Kimihiko Tamasu geleitet und heute von Shunsaku Yamada[1]. Der heutige Unternehmenssitz ist Suginami.[1]

Das Unternehmen besitzt Auslandstöchter in Moers, Deutschland (Tamasu Butterfly Europa GmbH, TBE), Shanghai, Volksrepublik China (Tamasu Butterfly China, TBC) und Seoul, Südkorea (Tamasu Butterfly Korea, TBK).[1]

Viele Spitzenspieler wie Timo Boll, Werner Schlager, Kalinikos Kreanga, Michael Maze, Oh Sang Eun, Zhang Yining, Zoran Primorac, Holger Nikelis, Ai Fukuhara verwenden Produkte des Unternehmens.

Tamasu Butterfly Europa[Bearbeiten]

Die europäische Niederlassung Tamasu Butterfly Europa GmbH befindet sich in Moers. Sie wurde von 1973 bis 1985 von Dr. Béla Simon, dem Ehemann von Agnes Simon, geleitet. Dessen Nachfolger war Hideyuki Kamizuru, der Ehemann der deutschen Tischtennis-Nationalspielerin Ursula Hirschmüller. Seit 2011 ist Taisei Imamura Geschäftsführer der europäischen Niederlassung.

In den 1970er Jahren gab die Firma die Zeitschrift tischtennis-report heraus.[2]

Literatur[Bearbeiten]

  • BUG: Tamasu Butterfly - Frieden, Frühling, Freude, Zeitschrift DTS, 1999/10 S. 36-37
  • Friedhard Teuffel: Dienende Schmetterlinge, Zeitschrift tischtennis, 2007/1 S. 15

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d 会社概要. In: Butterfly. Tamasu, abgerufen am 17. Mai 2012 (japanisch).
  2. Zeitschrift DTS, 1986/1 S. 37.