Tamba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Tamba (Begriffsklärung) aufgeführt.
Tamba-shi
丹波市
Tamba
Geographische Lage in Japan
Tamba (Japan)
Red pog.svg
Region: Kinki
Präfektur: Hyōgo
Koordinaten: 35° 11′ N, 135° 2′ O35.177161111111135.03586111111Koordinaten: 35° 10′ 38″ N, 135° 2′ 9″ O
Basisdaten
Fläche: 493,28 km²
Einwohner: 65.149
(1. August 2014)
Bevölkerungsdichte: 132 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 28223-5
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Tamba
Rathaus
Adresse: Tamba City Hall
1 Aza Kōka, Narimatsu, Hikami-chō
Tamba-shi
Hyōgo 669-3692
Webadresse: http://www.city.tamba.hyogo.jp
Lage Tambas in der Präfektur Hyōgo
Lage Tambas in der Präfektur

Tamba (jap. 丹波市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Hyōgo auf der japanischen Hauptinsel Honshū.

Geographie[Bearbeiten]

Tamba liegt nördlich von Kōbe, südlich von Asago und westlich von Fukuchiyama.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt ging am 1. April 2004 aus dem Zusammenschluss der Chōn Aogaki (青垣町, -chō), Ichijima (市島町, -chō), Kaibara (柏原町, -chō), Kasuga (春日町, -chō), Sannan (山南町, -chō) und Hikami (氷上町, -chō) hervor.

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]