Tameer Commercial Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tameer Commercial Tower
Basisdaten
Ort: Abu Dhabi, Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate
Bauzeit: seit 2008
Eröffnung: unbekannt
Status: Bau gestoppt
Baustil: Postmoderne
Architekt: Gensler
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Eigentümer: Tameer Holding Investment
Technische Daten
Höhe: 300 m
Rang (Höhe): -
Etagen: 74
Aufzüge: 28
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton; Fassade: Glas, Aluminium

Der Tameer Commercial Tower ist der Name eines Wolkenkratzers auf der Insel Reem in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, der sich derzeit in einer Phase des Baustopps befindet. Begonnen wurden die Bauarbeiten im Jahr 2008. Die Fertigstellung des Turms war für 2012 geplant, jedoch wurden im Herbst 2012 die Bauarbeiten aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Wann deren Wiederaufnahme erfolgt ist unbekannt.

Das Gebäude wird nach seiner Vollendung eine Höhe von 300 Metern erreichen und damit zu Abu Dhabis höchsten Gebäuden gehören, jedoch niedriger als The Domain und The Landmark sein. Auf 74 überirdischen Geschossen sollen Büros entstehen, die von 28 Fahrstühlen bedient werden. Das Unternehmen Tameer Holding Investment hat den Bau des Wolkenkratzers in Auftrag gegeben und für die Planung das Architekturbüro Gensler ausgewählt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

24.50472222222254.411666666667Koordinaten: 24° 30′ 17″ N, 54° 24′ 42″ O